13. Juni 2024
Messen & AusstellungenRegionales

Winterträume auf Burg Hülshoff: Rückblick auf eine Bezaubernde Vorweihnachtsmesse

Die Winterträume auf Burg Hülshoff haben erneut ihre Tore geschlossen, nach drei Tagen voller handgefertigter Schätze, kulinarischer Genüsse und vorweihnachtlicher Atmosphäre. Vom 10. bis 12. November 2023 lockte die Wasserburg im Münsterland Besucher aus Nah und Fern an, um die Vielfalt von über 100 Ausstellern zu erleben.

Die diesjährige Ausgabe der Winterträume stand ganz im Zeichen von Handwerkskunst und Nachhaltigkeit. Ein Höhepunkt war zweifellos die Präsentation eines angesehenen Herstellers von Schreibgeräten, der eine beeindruckende Kollektion von handgefertigten Schreibutensilien und Produkten aus edlen Hölzern vorstellte. Die Live-Fertigung vor Ort ermöglichte den Besuchern einen Einblick in die Handwerkskunst.

Auch die regionalen Aussteller hinterließen einen bleibenden Eindruck. Eine Tischlerei präsentierte handgefertigte Möbelstücke aus recyceltem Holz, die durch ihre einzigartige Charakteristik überzeugten. Modebegeisterte konnten zwischen kuscheligen Mützen und Schals aus Alpakawolle, maßgeschneiderten Ledergürteln und handgefertigter Keramik wählen.

Das interaktive Lichterfestival erwies sich als Publikumsmagnet. Die Besucher konnten nicht nur eine bezaubernde Inszenierung aus beleuchteten Zelten, Bäumen und der Burg bewundern, sondern auch selbst Teil des Spektakels werden. Die Projektionen auf der Burg, begleitet von passender Musik, schufen eine märchenhafte Atmosphäre.

Das Rahmenprogramm der Winterträume begeisterte ebenfalls. Die Sängerin Lea Thies sorgte für stimmungsvolle Klänge, während Workshops den Besuchern die Möglichkeit boten, ihre kreativen Fähigkeiten zu entfalten. Die jüngsten Besucher begaben sich auf eine spannende Schatzsuche durch den Burgpark und genossen das Spiel mit Lichtbällen in der Abenddämmerung.

Kulinarisch bot die Messe eine breite Palette internationaler Köstlichkeiten, von italienischem Mandelgebäck bis zu österreichischem Wildschinken. Wein- und Likörverkostungen sowie hochwertige Grillkamine rundeten das kulinarische Angebot ab.

Die Winterträume auf Burg Hülshoff haben erneut bewiesen, dass sie mehr sind als eine bloße Messe. Sie schaffen eine einzigartige Verbindung von Handwerkskunst, Kulinarik und vorweihnachtlicher Stimmung. Mit einem Rückblick auf die vergangenen Tage können Besucher und Aussteller gleichermaßen auf ein gelungenes Event zurückblicken, das die Vorfreude auf die kommende Weihnachtszeit geweckt hat.

Quelle: Winterträume
Fotos: Andreas Krüskemper

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert